Standpunkte

Standpunkte · 16. Mai 2019
Ein Standpunkt von Frau Mag. Dr. Regine Stangl gf Obfrau FLV Kärnten BHS Lehrerin (HTL Villach) Der Fall des HTL Professors an der HTL Ottakring, dessen Schüler offensichtlich jeglichen Respekt vor ihm verloren hatten – aus welchen Gründen wird eine von der Bildungsdirektion eingesetzte Kommission herausfinden – ist nun der Aufhänger für eine Diskussion über Mobbing und Gewalt an Schulen, aber auch über Disziplin und Maßnahmen für Konfliktlösung geworden. Die Tatsache, dass die...

Standpunkte · 09. Mai 2019
Kommentar von Prof. Mag. Friedrich Neuberger Die Vorgeschichte: Mit dem Schuljahr 2017/18 sollten ursprünglich alle mindestens dreijährigen Oberstufenformen ab der 10. Schulstufe (6.Klassen AHS bzw. zweiter Jahrgang oder zweite Klasse an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen) sowie die land- und forstwirtschaftlichen Schulen auf die NOST umsteigen. Diese wurde vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung als „modernes pädagogisches Gesamtkonzept mit dem Ziel...
Standpunkte · 11. März 2019
Eine Ankündigung von Prof. Mag Friedrich Neuberger Birgit Kelle wurde 1975 in Heltau (Siebenbürgen) geboren, ist von Beruf Journalistin bzw. Publizistin und Mutter von vier Kindern, die sie selbst großgezogen hat. Bekannt wurde sie durch Bücher wie „Gender Gaga - Wie eine absurde Ideologie unseren Alltag erobern will“ und „Muttertier - Eine Ansage“, die zugleich Bestseller in Deutschland wurden. In „Muttertier“ ist es ihr ein Anliegen, Müttern, die nach der Geburt von Kindern...

Standpunkte · 18. Februar 2019
Ein Kommentar von Prof. Mag Friedrich Neuberger Nach Jahren endloser und fruchtloser Debatten um die Herbstferien, hat nun Bildungsminister Fassmann beschlossen, Nägel mit Köpfen zu machen: Nach dem Lamento um die uneinheitliche Regelung der schulautonomen Tage und die damit verbundene Problematik der Betreuung schulpflichtiger Kinder, werden ab dem Schuljahr 2020/21 für alle Bundesländer verbindlich im Zeitraum vom 26.Oktober bis zum 2. November die Herbstferien eingeführt. Je nachdem wie...
Standpunkte · 02. Dezember 2018
Der Hilferuf der AHS-Administratoren sollte nicht ignoriert werden "Viele Lehrer wenden sich an mich, die mir von der mangelhaften Vorbereitung des Bildungsministeriums in Bezug auf die flächendeckende Einführung der Neuen Oberstufe (NOST) berichten", sieht FPÖ-Bildungssprecher NAbg. Dr. Walter Rosenkranz die nächste Pleiten-Pech-und- Pannen-Serie auf Ministerin Heinisch-Hosek zurasen. So sei mit dem Schülerverwaltungsprogramm SOKRATES diese Einführung offenbar zum jetzigen Zeitpunkt...